Fleischer
 
Weingut
 
Weinberge
 
Weine
 
Aktuelles
 
veranstaltungen
 
Kontakt
 
impressum
 

Bis auf das Jahr 1742 läßt sich Weinbau in der Familie Fleischer urkundlich zurückverfolgen. 1968 zog der Familienbetrieb um, von der Hechtsheimer Ortsmitte auf den Aussiedlerhof an der Rheinhessenstraße.

Der Neubau legte den Grundstein für die kontinuierliche Modernisierung und Innovation über die nächsten Jahrzehnte. Ob beim Ausbau der Rieslinge, den flaschenvergorenen Sekten oder der Barriquereifung der Rotweine, unsere Liebe zum Wein hat uns immer angespornt, neue Wege zu gehen, um Altbewährtes zu verbessern und Neues zu kreieren.

Der Bürger Joseph Schick schenkte 1906 mangels Erben sein Weingut inklusive acht Hektar Weinbergen der Stadt Mainz. Seit 1994 haben wir das Weingut von der Stadt gepachtet.

 
Weingut der Stadt Mainz